Starre Pulverisierer

Der Pulverisierer ohne Rotation ist ein robustes Anbauwerkzeug für den Sekundärabbruch. Die löffelähnliche Bauform erleichtert die Aufnahme des Materials.

Er eignet sich ideal zum Pulverisieren des Beton-Abbruchmaterials und trennt schnell und gründlich den Bewehrungsstahl vom Beton.

  • Zylinderschutz (ab RPV14S aufwärts)
  • Auswechselbare Verschleißteile (ab RPV14S aufwärts)
  • Eilgangventil (ab RPV22S aufwärts)
Für Trägergeräte 1,5...4,0 t, mit einem Dienstgewicht von 140 kg.
Für Trägergeräte 4,0...10 t, mit einem Dienstgewicht von 490 kg.
Für Trägergeräte 10...18 t, mit einem Dienstgewicht von 1.065 kg.
Für Trägergeräte 18...25 t, mit einem Dienstgewicht von 2.205 kg.
Für Trägergeräte 25...35 t, mit einem Dienstgewicht von 3.080 kg.
Für Trägergeräte 35...45 t, mit einem Dienstgewicht von 4.180 kg.